AISÖ Info: Broschüre Lkw-Fahrverbote in Europa 2017 ab sofort erhältlich!

lkw verbote europa, zustelldienst graz, zustelldienst, graz

Es freut uns berichten zu dürfen, dass die AISÖ –www.aisoe.at– Ihnen ab sofort die gemeinsame Broschüre der Verbände DSLV/AIST/AISÖ mit dem Titel:„LKW-Fahrverbote in Europa 2017“ anbieten kann!

Der Straßengüterverkehr in Europa unterliegt derzeit in 29 Staaten einem zeitweisen – von Land zu Land recht unterschiedlichen – Fahrverbot. So gibt es in zahlreichen Ländern auf dem gesamten Straßennetz bzw. Teilabschnitten ganzjährige Wochenendfahrverbote sowie auch für einzelne Länder Ferienfahrverbote, vornehmlich während der Sommermonate. Neben verschiedenen regional und sektoral geltenden Fahrverboten besteht darüber hinaus noch eine Reihe von örtlichen Fahrverboten, die sowohl eine zeitliche als auch eine räumliche Verlagerung des Schwerlastverkehrs zur Folge haben.

Mit dieser Broschüre gibt es wiederum eine Zusammenstellung für die im europäischen Ausland geltenden Fahrverbote mit Erläuterungen für den grenzüberschreitenden Straßengüterverkehr für das Jahr 2017, soweit sie zum heutigen Zeitpunkt bekannt sind. Den Speditionen und Transportunternehmen, der verladenden Wirtschaft, aber auch den Kunden soll mit dieser Veröffentlichung eine nützliche und praktische Hilfe bei der tagtäglichen Transportdisposition und Terminplanung an die Hand gegeben werden.

Die Broschüre bietet Länderüberblicke (Stand Februar 2017) zu:

•Belarus
•Belgien
•Bulgarien
•Dänemark
•Deutschland
•Estland
•Frankreich
•Fürstentum Liechtenstein
•Griechenland
•Großbritannien
•Italien
•Kroatien
•Lettland
•Luxemburg
•Niederlande
•Österreich
•Polen
•Portugal
•Rumänien
•Russland
•Schweiz
•Serbien
•Slowakische Republik
•Slowenien
•Spanien
•Tschechische Republik
•Türkei
•Ukraine
•Ungarn
•sowie Länder ohne Fahrverbote

Die Broschüre ist zum Preis von € 50,- (netto) (für AISÖ Mitglieder: € 40,- netto) in elektronischer Form als PDF-Dokument erhältlich! Mit dem Kauf erhalten Sie außerdem sämtliche Länderaktualisierungen für das Jahr 2017 in weiterer Folge kostenlos!

Bestellungen richten Sie bitte direkt an: office@aisoe.at


Geschrieben von https://zustelldienst-graz.at
Quelle: Transport Online

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*